LONGi Solar erzielt neuen Weltrekord mit 24,06 Prozent bei bifazialen Mono-PERC-Solarzellen

Technology & Business
Typography

Die neuesten bahnbrechenden bifazialen PERC-Solarzellen von LONGi Solar, die vom CPVT getestet wurden, erreichten einen Umwandlungswirkungsgrad von 24,06 Prozent. Das CPVT testete PERC-Zellen aus monokristallinem Silizium im Standard-Maßstab für Wafer (156,75 x 156,75 mm2) (M2), die von LONGi Solar zur Verfügung gestellt worden waren. Die Probezellen wurden unter standardmäßigen Testbedingungen für Stromspannungseigenschaften lastabhängig geprüft.

„LONGi Solar hat durch das Aufstellen eines Weltrekords beim Umwandlungswirkungsgrad von PERC-Solarzellen eine großen Schritt nach vorne gemacht, zumal wir damit die ungebrochene Fähigkeit demonstriert haben, dem weltweiten Solarmarkt hocheffiziente Produkte anbieten zu können", sagte Li Wenxue, Präsident von LONGi Solar. „Unser jüngster Rekord beim Umwandlungswirkungsgrad von Solarzellen bestätigt zudem den Erfolg unserer Investitionen in Forschung und Entwicklung, mit denen wir für die kommenden Jahre den Maßstab in der Branche gesetzt haben."

Im April 2017 konnte LONGi Solar bei PERC-Zellen aus monokristallinem Silizium einen Umwandlungswirkungsgrad von 22,17 Prozent bekannt geben (getestet vom CPVT). Verwendet wurde hierbei ein selektiver Emitter, wie er bisher schon in der Praxis in der Serienproduktion zum Einsatz kommt. Der erreichte Wert stellte ein wirksame Unterstützung der Liefervorgaben dar, wie sie für die Phase 3 des chinesischen „Top Runner"-Programms für die Installation von Solaranlagen gefordert werden.

Im Oktober 2017 stellte LONGi Solar dann einen neuen Weltrekord beim Wirkungsgrad von PERC-Zellen aus monokristallinem Silizium im kommerziellen Maßstab mit 22,71 Prozent auf. Der ursprüngliche Rekord war zuvor von Fraunhofer-ISE mit einem Wert von 22,61 Prozent gebrochen worden. Im selben Monat konnte der Umwandlungswirkungsgrad der Zellen auf Grundlage der MBB-Technik auf 23,26 Prozent gesteigert werden. Getestet wurde dies vom CPVT, und es war das erste Mal, dass die bisherige Obergrenze von 23 Prozent übertroffen wurde.

Im August 2018 erreichte LONGi Solar dann mit einem Umwandlungswirkungsgrad von 23,11 Prozent den höchsten Wirkungsgrad bei bifazialen P-type-Mono-PERC-Solarzellen in China.

„Dies ist das erste Mal, dass der Wirkungsgrad von monokristallinen PERC-Solarzellen im kommerziellen Maßstab die Marke von 24 Prozent überschritten hat", sagte dazu Dr. Li Hua, LONGi Solar, Vice President der Abteilung Forschung und Entwicklung für Solarzellen. „In den vergangenen drei Jahren hat LONGi Solar drei Generationen von ‚Hi-MO'-Produkten entwickelt, die auf der PERC-Technologie basieren und die auf dem besten Weg sind, von der Branche als Maßstab in Sachen Wirkungsgrad und Zuverlässigkeit bei der hocheffizienten PERC-Technologie übernommen zu werden.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/809231/LONGi_Solar_world_record.jpg  
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/781516/LONGi_Solar_Logo.jpg

SOURCE LONGi Solar

Advertisement

Advertisement

Translator

Advertisement
Advertisement

SolarQuarter Tweets

Follow Us For Latest Tweets

SolarQuarter Invited Speakers Meet Industry Leaders; Network with Potential Business Partners & Explore the World of Opportuniti… https://t.co/FnDdROYn7U
About 4 hours ago
SolarQuarter Some Of The Speakers Confirmed For Industrial Energy Show On 3 May 2019 At Hotel Holiday Inn, Aerocity, New Delhi.… https://t.co/3FiaDF0zYq
Thursday, 25 April 2019 09:30
SolarQuarter Join us in India's Most exclusive and Premium Conference of the Industry at Floating Solar Energy forum 2019. Get l… https://t.co/zbWOMrBbZi
Tuesday, 23 April 2019 09:22

Advertisement